Bergträume übernimmt Verantwortung im Bereich Nachhaltigkeit

Die Bergträume GmbH ist seit 2022 Mitglied des Nachhaltigkeitsprogramms "Swisstainable" und mit diesem Label für ihre Bemühungen in diesem Bereich zertifiziert worden.

Als Anbieter von Wanderreisen im In- und Ausland ist uns das Thema Nachhaltigkeit wichtig. Wir erfreuen uns an einer intakten Natur, bewundern fantastische Landschaften und entdecken fremde Kulturen. Eine massvoll ausgebaute, zweckmässige Infrastruktur ist für uns sowohl wichtig als auch unterstützenswert.

In Zeiten von Klimawandel und schwindenden Ressourcen gewinnt das Thema Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung. Auch wenn wir auf unseren Wanderungen bereits ressourcenschonend - da zu Fuss! - unterwegs sind, umfasst das Thema Nachhaltigkeit noch weitere Aspekte. Oft geht vergessen, dass nicht nur ökologische, sondern auch soziale und wirtschaftliche Komponenten zu einem nachhaltigeren Verhalten beitragen.

Was tut die Bergträume GmbH konkret in Sachen Nachhaltigkeit?

- Treffpunkt und An-/Abreisezeiten sind so gesetzt, dass der Öffentliche Verkehr für die Reise genutzt werden kann
- Eventuelle Anschlussstrecken sowie die Transfers unterwegs werden wo möglich mit Gruppenbussen gemeinsam zurückgelegt
- Sind bei benötigten Unterkünften zwei gleichwertige Angebote vorhanden, entscheiden wir uns für das nachhaltigere (zum Beispiel Frühstücksbuffet mit regionalen/lokalen Produkten usw.).
- Laufend kommen weitere Aspekte dazu, die unter anderem die Zertifizierung sichern

Hier finden Sie weiterführende Informationen zum Nachhaltigkeits-Label Swisstainable, das vom Schweizer Tourismus Verband in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus ins Leben gerufen wurde.