Wanderwoche Portugal: Algarve-Küsten-Trail

Entlang der faszinierenden Algarve-Küste entdecken wir wunderschöne Strände, tiefblaue Buchten, den wilden Atlantik und intakte Naturlandschaften. Sanddünen und Steilküsten wechseln ab mit tief eingeschnittenen Schluchten. Diese durchqueren wir auf schmalen, teils steilen Trampelpfaden. Einsame Gegenden und quirlige Orte bieten spannende Gegensätze. Die portugiesische Algarve besticht mit ihrem mediterranen Klima, der fantastischen Flora und vor allem durch atemberaubende Küstenlandschaften: Wir können uns kaum sattsehen an der zerklüfteten Küste, deren bizarre Felsabbrüche in allen Farben von beige über ocker bis tiefrot leuchten. Immer wieder ragen steile Zähne mitten aus dem Meer heraus und werden von den wilden Wassern des Atlantik umtost. Wir entdecken von den Wellen und der Erosion geformte Felsbrücken, Höhlen, eingestürzte Löcher und weitere eindrückliche Felsformationen. Aber auch Lagunen, ausgedehnte Naturschutzgebiete, ruhiges Hinterland und viele Fischerorte hinterlassen bleibende Eindrücke. Wir kosten unterwegs die landestypischen Spezialitäten und geniessen den Hotelkomfort. Abschalten, Ausbrechen aus dem Alltagstrott, die Batterien auffüllen und die würzige Meeresluft einatmen: Auf dieser Weitwanderung in der Algarve geht es immer weiter gen Westen der fantastischen Atlantikküste entlang, bis wir die südwestlichste Ecke des europäischen Kontinents erreicht haben!

Wir sind nur mit einem Tagesrucksack unterwegs; der Gepäcktransport ist organisiert. Etwas Schwindelfreiheit und eine sehr gute Trittsicherheit sind Voraussetzung, um dieses kleine Abenteuer geniessen zu können.

Bitte verlangen Sie hier die Detailausschreibung zur Wanderwoche Portugal / Algarve.