Geführte Wandertage auf der facettenreichen Mittelmeer-Insel

Haben Sie gewusst, dass auf Mallorca

- die Flora mit 1'500 Arten überaus variantenreich ist und sogar
-  etwa 7% davon endemisch sind?
- dank des gemässigten subtropischen Klimas viele Wildkräuter wachsen?
- bereits 50 Schutzgebiete und 5 Naturparks eingerichtet wurden?
- an 300 Tagen im Jahr die Sonne scheint?

Diese und weitere Gründe machen Mallorca zu einem Mekka für Liebhaber der mediterranen Flora und intakten Landschaften. Die Popularität der Insel Mallorca hat zum Glück nichts an ihrer Vielfältigkeit und atemberaubenden Schönheit geändert. Nach wie vor gibt es viele fast unberührte Landstriche, Gebirgsregionen und auch Strände und Buchten zu entdecken. Mallorca gilt denn auch als ein gut gehüteter Geheimtipp unter den Botanikern!

Unsere Streifzüge führen uns durch verschiedene Vegetationszonen der Insel. Wir bewegen uns in der am dünnsten besiedelten Region abseits der Touristen-Hochburgen. Hier erleben wir das ursprüngliche Gesicht dieser paradiesischen Insel, die nur 1 ½ Flugstunden von der Schweiz entfernt liegt. Die eidg. dipl. Wanderleiterin Mirjam Maag sorgt für Ihre Sicherheit unterwegs. Als profunde Mallorca-Kennerin mit 33jähriger Insel-Erfahrung kennt sie die schönsten Ecken und weiss alles über das Archipel im Mittelmeer. Sie wird den Teilnehmern auch Einblick in die wechselvolle Geschichte von Mallorca gewähren und unterwegs auf Relikte längst vergangener Zeiten aufmerksam machen. Hinweise zu Brauchtum, Gepflogenheiten und landestypischen Speisen runden diese abwechslungsreiche Wanderwoche ab.

Bitte verlangen Sie die ausführliche Detailausschreibung zur Wanderwoche Mallorca.