Viamala: Schattige Schlucht an heissem Sommertag

23. Juli 2020

Berüchtigter historischer Saumpfad durch die imposante, wilde Schlucht hoch
über dem schäumenden Hinterrhein * Grösste Schlucht im Kanton Graubünden *
Bis zu 300m hohe Felswände, manchmal nur wenige Meter auseinander *
Mächtiger Burgfried der Burg Ehrenfels aus dem 13. Jh. mit atemberaubender Aussicht
auf das Domleschg und Thusis.

Wanderzeit 3 1/2 Std., Höhenmeter: 470m rauf, 660m runter

Preis Fr. 55.- pro Person

Bitte verlangen Sie hier die ausführliche Detailausschreibung.

Zurück zur Hauptseite